Vom Trottwa bis zu Mitt -Glosse-

 unbenanntssss-kopie

„Warum kehren die hier alle die Gasse“, frage ich meinen Mann. „Haben die nichts Besseres am Samstagvormittag zu tun“. „Das ist bei uns so üblich“, kam die Antwort. „Samstag wird die Gass gekehrt. Dabei kann man ein Schwätzchen mit dem Nachbar halten“. „Vom Trottwa bis zu Mitt -Glosse-“ weiterlesen

Teschenmoscheler Lausbubengeschichte

Früher ging es in unserem Dorf beschaulich und fast familiär zu. Jeder wusste so ziemlich über jeden Bescheid, man konnte einander sozusagen in den Kochtopf schauen. Dieser Umstand kam unserem kleinen, äußerst unruhigen und neugierigen Stefan sehr entgegen.

„Teschenmoscheler Lausbubengeschichte“ weiterlesen