Kranichzug über Teschenmoschel -Update-

Nachdem ich angesprochen wurde, ob ich nicht doch ein paar Bilder vom Kranichzug gemacht habe, hier eine bescheidene Auswahl.
Die ersten Züge entdeckte ich zwischen 16:15 Uhr und 16:45 Uhr bei meinem Rundgang. Zwei kleine Gruppen von 150/120. Bei wunderbarem Wetter mit viel Aufwinden und kaum Wolken, in sehr großer Höhe. Ab 17:30 Uhr kamen sie dann fast im fünf Minuten-Takt.
Ca. 6550 Kraniche konnte ich  zählen, wobei ich lieber etwas nach unten korrigiert habe. Ich denke es waren knapp 10000 Stck. in 41 Zügen. Ein Massenzug, den ich in dieser Konzentration von nur wenigen Stunden hier noch nicht erlebt habe.
Zwischen Essen kochen, telefonieren, Zählergebnisse aufschreiben, versuchte ich dann auch noch ein paar Bilder zu machen. Dementsprechend sah bei mir dann auch das Abendessen aus. Halb angebrannt, leicht zerkocht und ziemlich unansehnlich.  Aber es ist ja nur einmal im Jahr Kranichzug.
Nur wie ich in der Zeitung lesen konnte,später als sonst sind sie bei uns nicht gezogen. Letztes Jahr kamen sie sogar erst am 28.Okt. 2017.
Und hier die Galerie, für alle die dieses Naturschauspiel verpasst haben:

Heute, genau eine Woche später flog nochmal ein später Trupp direkt über Teschenmoschel.  Herzlichen Dank für die Meldung und Fotos von S. Schmid, H.Wittal. Es freut mich sehr, daß Ihr mir die Rückmeldung gegeben habt.
Auf in den Süden:

 

Ein Gedanke zu „Kranichzug über Teschenmoschel -Update-“

  1. danke Dir – dass die Bilder im Halbdunkel noch so gut geworden sind – echt toll.
    das war wirklich ein unglaubliches Spektakel, dass ich so auch noch nicht erlebt habe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo