Zeitungshund Perra

Perra 010bb

Passend zum Rudellauf möchte ich Euch Perra, den Zeitungshund aus Teschenmoschel vorstellen.Perra ist eine spanische Mix-Hündin und hatte das Glück bei Inge Choriol zu landen. Inge, unsere Hundespezialistin und Cesar Milan Fan, hat die liebe Perra super gut auf den richtigen Weg gebracht.
Von Inge bekomme ich immer die Tageszeitung. Entweder habe ich sie bei ihr abgeholt, oder sie brachte sie mir vorbei.
Irgendwann war es ihr aber zu dumm und so kam sie auf die Idee, Perra beizubringen, mir die Zeitung zu bringen. Zu Beginn der Dressur brachte Inge täglich mit Perra die Zeitung zu mir. Perra musste sie vor der Haustür ablegen und konnte sich ein Leckerli nehmen. Dank Inges Konsequenz dauerte es nur eine knappe Woche und Perra ging den Weg alleine.
So lege ich jeden morgen ein Leckerli vor die Tür, Perra bringt die Zeitung, nimmt das Leckerli und läuft wieder nach Hause. Erstaunlich daran, dass sie um 2 Ecken gehen muss, wo sie nicht mehr im Einwirkungsbereich von Inge ist und auch keinen Sichtkontakt mehr hat. Für mich eine Bombenleistung. Den nicht einfachen Weg erledigt Perra komplett eigenständig.

Doch wie es sich für einen ehemaligen Strassenköter gehört, bekomme ich die Zeitung nur gegen cash. Wenn ich morgens vergesse ein Leckerli raus zu legen, nimmt sie prompt die Zeitung wieder mit.
Wer Perra mal live erleben will, dann auf zum Teschenmoscheler Rudellauf am kommenden Sonntag.

4 Gedanken zu „Zeitungshund Perra“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo